Im Nebel der Zeit

2017-_MG_4836.jpg Ein neues Jahr … das Alte war sehr erfolgreich, auch wenn ich einige Strategien auf den Prüfstand stellen werde.

Die aufmerksamen Beobachter haben es schon gemerkt, es gibt keine externen Werbelinks mehr in meinen Facebookbeiträgen. Auch werde ich die Gruppen, in denen ich weiterhin poste, reduzieren müssen. Leider hat die Schleswiger Facebook-Community zu viele kleine Splittergruppen, die gerade sterben oder schon tot sind. Auch laufe ich keinem selbstverliebten Administrator mehr nach, nur weil der die falschen Pillen erwischt hat. Wer meine Bilder gerne weiterhin sehen möchte, darf gerne meine Seite liken, dann bekommt er oder sie alle Bilder in den Neuigkeiten angezeigt.

Auch mein Kalender-Geschäftszweig wird dieses Jahr gravierende Änderungen erfahren und, ich verrate jetzt ein kleines Geheimnis, es wird auch eine richtige Bilderausstellung in der zweiten Jahreshälfte geben, in der ich mein schönsten und erfolgreichsten Fotografien der letzten fünf Jahre zeigen werde. Ich habe mich ja in den letzten Jahren immer wieder verweigert, aber ich musste feststellen, das so eine Ausstellung ein Publikum erschliesst, dass man über das Internet nicht zu fassen bekommt.

Am wenigsten Änderungen werden die Dozententätigkeit und das Webdesign erfahren. Diese beiden Sparten wachsen so konstant, das ich hier auf Werbung komplett verzichten kann. Was im neuen Jahr noch mehr werden soll, ich weiss, es klingt jetzt tierisch komisch, ist die Fotografie an sich. Ich möchte mich wieder ein wenig breiter aufstellen und mal andere Sparten wieder mehr beleben.

Es gibt viel zu tun …

Weihnachtsgruss

Neue Nummer!

Von Zeit zu Zeit soll man sich ja auch mal trennen und genau das habe ich getan. Nachdem sich das E-Plus-Netz in den letzten Monaten drastisch verschlechtert hat, habe ich dort meine Zelte abgebrochen und bin in Zukunft auf den D-Netz unter der Rufnummer

0162 30 99 457

zu finden.

Lightroom 6

Bisher war es immer so gewesen, das mit dem Erscheinen einer neuen Version die vorherige aus dem Support verschwindet und nicht mehr mit dem neuesten Camera-RAW versorgt wird. So dachte ich auch beim Erscheinen der Cloudversion Lightroom CC am 21.04.2015, das die LR6 Version nicht mehr gepflegt wird.

Völlig falsch! Die LR6 gibt es noch ganz regulär im Handel und zum Jahresende erwartet man noch ein letztes Update.

Wer also seine Kamera noch ein paar Jahre behalten will, der kann hier richtig Geld sparen. Bei Amazon liegt die LR6 für 113.-€ rum und, wenn man auch mit einer ältere Photoshopversion leben kann oder diese gar nicht braucht, spart im ersten Jahr 30.-€ und in den Folgejahren sogar 149.-€.

Auch ein Update von LR5 auf LR6 kann man offiziell bekommen. Das gibt es zwar nur auf der Adobe-Website und da ist es auch so gut versteckt, als wenn es sich um Hehlerware handelt, aber es gibt diesen Weg. Folge einfach diesem Link und klicke dann auf den Pfeil bei Typ. Unter der Volllizen versteckt sich das Upgrade für 73,78 €. Dieses Upgrade funktioniert seit der Version 1.1

Fröhliche Weihnachten ;-)

.

Schleswiger Dom

Wenn die Gerüchte stimmen, wird der Dom in Schleswig noch dieses Jahr eingerüstet. Damit liegt man zwar schon ein Jahr hinter dem ursprünglichen Plan zurück, doch die Anzeichen verdichten sich, das es jetzt doch losgehen soll. Fertig sollen die Bauarbeiten rund um den Dom 2020, wie lange das eigentliche Gerüst stehen wird, ist dabei noch unklar.
Für mich ein willkommener Anlaß, das alte Gemäuer nochmal zu fotografieren. Hier ein paar Ergebnisse. Alle Bilder vom Dom findet ihr im Bildarchiv Schleswig/Dom.

2017-_MG_4683.jpg 2017-_MG_4723.jpg 2017-_MG_4693-Bearbeitet.jpg 2017-_MG_4679.jpg 2017-_MG_4699.jpg2017-_MG_4673-Bearbeitet.jpg 2017-_MG_4734.jpg